Der Kirchenvorstand

Der Kirchenvorstand (KV) ist das Leitungsgremium der evangelischen Kirchengemeinde. Der Kirchenvorstand, bestehend aus dem Pfarrer (Vorsitzender) und gewählten Kirchenvorstehern, trägt Verantwortung und entscheidet über wichtige Angelegenheiten der Kirchengemeinde. Kirchenvorsteherinnen und Kirchenvorsteher sind im Gottesdienst beteiligt. Sie bemühen sich um die kirchliche Tradition vor Ort, um die Ausbreitung des Evangeliums und um den Gemeindeaufbau.

Der Kirchenvorstand wird alle 6 Jahre von den Mitgliedern der Kirchengemeinde gewählt.

In unserer Kirchengemeinde gibt es einen Bauausschuss. Darüber hinaus gibt es Beauftragungen für: Dekanatssynode, Kindertagesstätten, Umwelt, Mission.

Pfarrer C. Thiele

Vorsitzender des KV

Mitglied der Dekanatssynode

Regionaler Kita-Beirat

Dr. Willi Schmidt

Vertrauensmann KV

Beauftragter für Dekanatssynode

Gero Kohnert

Stellv. Vertrauensmann KV

Beauftragter Für Dekanatssynode

Bauausschuss

Simone Neukam

Stellv. Beauftragte für Dekanatssynode

Bernd Friedrich

Stellv. Beauftragter für Dekanatssynode

Missionsbeauftragter

Grazia Kühnel

Umweltbeauftragte

Anna Zahner

Schriftführerin

Öffentlichkeitsarbeit

Kurt Schmidt

Bauausschuss

Jacqueline Schuster

Regionaler Kita-Beirat

Weitere wichtige Ausschuss- und Gremienmitglieder

  • Christa Schneider

    Kirchenpflegerin

  • Ute Reuter-Wetjen

    Pädagogische Gesamtleitung

    Evangelische Kindertagesstätten Kalcheuth

  • Magdalini Schmauder

    Regionale Geschäftsführung

    Evangelische Kindertagesstätten

    Eckenhaid, Eschenau, Forth, Kalchreuth